Auf unserer "Aktuelles-Seite" können Sie BerichtePressestimmenTermine und sonstige Nachrichten aktuell verfolgen und nachlesen.

 

2021 1206 Nikolaus nPünktlich zum 06. Dezember brachte der Nikolaus unseren Mitgliedern der Kinderfeuerwehr eine Kleinigkeit vorbei. Da der Nikolaus nicht gleichzeitig überall sein kann, wurde er durch die Leitung der Kinderfeuerwehr bei der Verteilung der Geschenke unterstützt. Ein herzliches Dankeschön geht hierbei an Edeka Altun für die materielle Unterstützung sowie an die Leitung der Kinderfeuerwehr für die handverzierten Nikolaustüten.
Wenn auch Dein Kind Interesse an unserer Kinderfeuerwehr hat, melde Dich gerne bei uns.
 
 
 

202111 28 Leistungsprüfung THLAm 30. Oktober 2021 fand am Gerätehaus in Rain die Abnahme der Leistungsprüfung THL statt. Insgesamt konnten zwei Gruppen die Prüfung mit großem Erfolg ablegen. Fehlerfrei und innerhalb der Sollzeit wurde der Aufbau für eine Personenbefreiung aus einem verunfallten Fahrzeug durchgeführt, sowie eine Verkehrsabsicherung mit zweifachem Brandschutz erstellt. Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer ihr jeweiliges Leistungsabzeichen überreicht vom ehemaligen Kommandanten der Feuerwehr Rain Manfred Riegel. Ein Kamerad konnte dabei bereits das Leistungsabzeichen in Gold-Rot entgegennehmen. Unser Dank gilt den Schiedsrichtern und den Ausbildern.

 

 

2021 1128 Lehrgang CSABereits Mitte Oktober konnten 12 Kameraden am Lehrgang „Träger von Körperschutz im ABC-Einsatz“ bei der Feuerwehr Donauwörth teilnehmen. An zwei Lehrgangstagen wurden zuerst die theoretischen Ausbildungsinhalte vermittelt. Am zweiten Tag folgte ein kurzer theoretischer Teil zum Umgang mit Messgeräten, welche in Praxisübungen vertieft wurden. Im weitern Verlauf des Tages wurden wir an das Tragen der unterschiedlichen Chemikalienschutzanzüge gewöhnt, sowie in die Grundlagen der Dekontamination eingewiesen. Das Erlernte durften wir anschließend in zwei Übungseinheiten sofort umsetzen und anwenden. 
Wir bedanken uns an dieser Stelle bei der Feuerwehr Donauwörth für die interessante und kurzweilige Ausbildung, bei diesem doch sehr speziellen Thema. Wir freuen uns, dass wir den Pilotlehrgang alle erfolgreich bestanden haben.

 

 

2021 1112 FF Rain MTA202134 Teilnehmer:innen legen erfolgreich das Basismodul der Modularen Truppausbildung ab

Unter Corona-Bedingungen wurde ein Kurs erfolgreich geschult.
 
Trotz der aktuellen Corona-Beschränkungen konnten im Donau-Lech Gebiet der Feuerwehren des Landkreises Donau-Ries insgesamt 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Basismodul der Modularen Truppausbildung teilnehmen. Der Kurs wurde im Frühjahr 2020 aufgrund des Ausbruchs der Corona-Pandemie komplett abgesagt. Mit Hilfe von einigen Helfern von unterschiedlichen Feuerwehren konnte im Oktober/November 2021 der MTA durchgeführt werden.
Eine Veränderung des Konzepts ermöglichte schließlich die Durchführung des Basismoduls in 4 Wochen, in denen die Teilnehmer jeweils montags, mittwochs und samstags im Rainer Gerätehaus die Grundlagen der feuerwehrtechnischen Ausbildung in Theorie und Praxis lernen durften.
In Vorbesprechungen zwischen den Lehrgangsleitern und Vertretern der Kreisbrandinspektion wurde einstimmig entschieden, dass eine Durchführung nur unter Anwendung der aktuell gültigen Corona-Vorschriften möglich war. Das Konzept mit 3-G sowie die Maskenpflicht am Platz im Schulungsraum war ein voller Erfolg. So konnte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 06.11.2021 das Zeugnis zum Bestehen des Basismoduls überreicht werden.
Nach der Prüfung bedankte sich der erste Bürgermeister der Stadt Rain Karl Rehm für das Engagement der Feuerwehrangehörigen und lobte die reibungslose Durchführung durch die Lehrgangsleiter sowie den weiteren Helfern. Den Dankensworten schloss sich Kreisbrandinspektor Jürgen Scheerer an und hob hervor, dass ohne die Unterstützung der Kommunen und den beteiligen Feuerwehren ein Kurs nicht möglich gewesen wäre.
Von der Feuerwehr Rain nahmen 9 Feuerwehrangehörige mit Erfolg teil.
 
 
2021 1031 Berufsfeuerwehrtag der JugendfeuerwehrAm heutigen Sonntag (31.10.2021) begann gerade der Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr mit der Einteilung der Fahrzeuge samt Fahrzeugübernahme. Den Verlauf des Tages könnt Ihr auf unseren Sozialen Kanälen mitverfolgen.
Bleibt gespannt.
Eure Jugendfeuerwehr Rain
Übrigens, dass dieser Tag ohne Einschränkungen für uns ablaufen kann, wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer negativ auf das Covid-19-Virus getestet.
 
 

 

 

FF Rain Flammen

Social Media
Auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben?
Bleiben Sie mit uns in Kontakt und vernetzen Sie sich mit uns!

FB f Logo blue 29  Facebook

instagram logo  Instagram

Im Katastrophenfall unverzichtbar!
2020 0926 Banner 1200 672 ohneHintergrund2

Ihr Kontakt
Freiwillige Feuerwehr Rain e.V.
Preußenallee 40

86641 Rain

Zum Seitenanfang